aquawatt Elektrojachten und Elektroboote vom Wörthersee

 

Mehr Informationen finden Sie
auf unserer neuen Homepage:
aquawatt.at

Elektro Motorboot: fahren ohne Lärm und Abgase

aquawatt Elektroboote, Elektromotoren und Batterien

aquawatt entwickelt und baut Elektro Boote, Fischerboote, Elektro Yachten, Elektrobootsmotoren (Innenbord Elektromotoren und Aussenbord Elektromotoren) sowie Komponenten für Elektrofahrzeuge. aquawatt bietet das umfangreichste und vielseitigste Elektroboot- und Yacht-Angebot am Markt. Vom innovativen Elektro-Fischerboot aus Holz bis zur Carbon High Tech Yacht mit Lithiumbatterie. Situiert ist die Firma nahe dem Wörthersee - aquawatt ist der Markennahme der Firma Dieter Seebacher.

Green Power Zukunftstechnologie für Visionäre

Mit Green Power werden Energien aus umweltfreundlichen Quellen bezeichnet. aquawatt Elektroboote und Elektroyachten sind schnell, leise und sauber. Solche Elektromotorboote dürfen daher auch auf Gewässern mit Motorbootfahrverbot fahren. Boote mit Elektromotoren haben eine lange Tradition an Seen wie dem Wörthersee, Bodensee, Chiemsee, Starnberger See, Ammersee. Ein Boot mit Elektromotor ist einfach zu fahren und führerscheinfrei. Heute sind auch Elektro-Motorboote und Elektro-Yachten verbreitet und bieten umweltschonend das Freizeitvergnügen ölfrei und abgasfrei zu fahren. Ein Motorboot oder eine Motoryacht mit einem üblichen Bootsmotor belastet hingegen die Umwelt erheblich.

Uneingeschränktes Fahrvergnügen mit einem aquawatt Elektro-Motorboot

Früher galten Elektroboote bzw. Boote mit Elektroantrieb als spartanisch und langsam. Heute ist das moderne Elektroboot die zukunftsweisende Alternative. Die Elektromotoren von aquawatt sind so leistungsfähig, dass mit so einem Elektromotorboot oder einer Elektroyacht sogar Wasserskifahrer gezogen werden können. Für die Elektroyachten und Elektromotorboote von aquawatt werden Elektrobootsmotoren in Gleichstromtechnik, das sind DC– Motoren und Drehstrommotoren ( AC- Motoren ) verwendet. Zum Laden der Bootsbatterien ist in jeder aquawatt Elektroyacht ein Ladegerät eingebaut. Die Energie für den Antrieb von so einem Elektroboot, kommt aus den Bootsbatterien. Das sind AGM Batterien oder Lithium Polymer Batterien ( LiPo ).

aquawatt E-Boote und E-Yachten probe fahren

Um den Unterschied zu erfahren bietet aquawatt interessierten Skippern die Möglichkeit Elektroboote und Elektroyachten am Wörthersee selbst zu fahren. Erst während einer solchen Probefahrt wird der interessierte Skipper erfahren wie schnell so eine Elektroyacht ist und wie lange die Bootsbatterien Strom für den Elektroantrieb liefern können. Es wird auch die wohlwollenden Blicke anderer Wassersportler bemerken die es zu schätzen wissen, dass ein Elektromotorboot keine Abgase erzeugt und ölfrei fahren kann. Motorboote mit normalen Motoren, sind bei anderen Wassersportlern nicht sehr beliebt. Ein solches Motorboot erzeugt auch störende Wellen, während die Wellenbildung beim E–Boot nur gering ist.

aquawatt Elektro-Boote und Elektro-Jachten besichtigen

aquawatt Elektromotoryachten sind aber auch an Land zu besichtigen. In Moosburg nahe dem Wörthersee hat aquawatt eine eigene Ausstellungshalle. Hier sind alle Motorboote mit Elektroantrieb ausgestellt. Besonders im Winter ist auch immer eine aquawatt 848 Elektroyacht zu besichtigen. Oft sind auch andere Elektrokajütboote ausgestellt.

Elektro Yachten, Elektro Boote und Elektro Motoren von aquawatt

 

aquawatt informiert über Elektro Motorboote:

Am Wörthersee werden heute nur mehr Boote mit Elektroantrieb zugelassen. Hat der Elektroantrieb einer Motoryacht oder der von einem Elektromotorboot eine Leistung von mehr als 4,4 kW ist ein Schiffsführerpatent nötig. Die Regelung für ein Elektroboot ist gleich wie bei einem Motorboot am Wörthersee. Boote mit Elektromotoren haben eine lange Tradition am Wörthersee. Elektrobootsmotoren gibt es schon seit 1950. Früher haben in erster Line Bootsvermietungen Elektroboote verwendet. Ein solches Elektro-Boot ist einfach zu fahren und führerscheinfrei. Heute sind auch Elektrosportboote und Elektroyachten verbreitet und bieten umweltschonend das Freizeitvergnügen ölfrei und abgasfrei über den Wörthersee zu fahren.

Green Power Boats

Um nicht unter dem alten Image "Elektroboot" zu leiden, bezeichnet aquawatt heute seine Elektroboote und Elektroyachten als Green Power Boat bzw. in der Mehrzahl als Green Power Boats. Meint man ein Motorboot welches mit umweltfreundlicher Energie angetrieben ist, darf man es auch als Green Powerboat bezeichnen. Im amerikanischen Sprachraum ist für Motorboote mit Elektroantrieb die Bezeichnung Green Power Boats, EV, oder electric craft üblich.

Elektro Jachten 717 und 848 von aquawatt

Die Elektromotorbote der Baureihe aquawatt 717 sind sehr bewährt und weisen eine hohe Reichweite auf. Bei den Elektroyachten der Baureihe aquawatt 848 liegt der Schwerpunkt im Bereich Geschwindigkeit und Luxus. Eine Elektrokajütyacht oder ein Elektromotorboot mit Kajüte, erlaubt sogar die Übernachtung an Bord. Am Wörthersee ist das allerdings verboten auch wenn es sich um eine Kajütyacht mit Elektroantrieb handelt.

Die Philosophie lautet, zumindest in der Freizeit kein Öl, Benzin oder Diesel zu verbrennen. Solche Binnenmotorboote oder auch Umweltmotorboote genannt, bieten durch den Elektroantrieb die Möglichkeit umweltfreundlich und ölfrei zu fahren.

Elektro Boote haben Tradition

Auch in England haben Boote mit Elektroantrieb eine lange Tradition. Solche Elektroboote nennt man dort electric launch. Diese Elektromotorboote sind lang und schmal. Der Elektroantrieb hat wenig Leistung aber große Bootsbatterien. Daraus ergibt sich für eine electric launch eine große Reichweite. Es sind Verdrängerboote. Auch das Elektro Motorboot aquawatt 715 ist ein Verdränger, während die Elektrojacht aquawatt 848 ein Elektrogleitboot ist.

Eine electric launch ist heute aber nur etwas für Traditionalisten. Solche Boote wirken neben neuen Elektro Motorbooten oder neben einer aquawatt 848 Elektroyacht sehr antiquiert. Wegen der schweren Bootsbatterien sind solche electric launches auch sehr langsam. Heute werden von einer Elektroyacht größere Geschwindigkeiten erwartet.

Solarpreis für aquawatt

aquawatt Yachtbau wurde 2006 von Eurosolar mit dem Solarpreis für Transportsysteme ausgezeichnet. Der österreichische Solarpreis und der Europäische Solarpreis sind sehr begehrte Auszeichnungen. Im Bootsbau ist aquawatt sehr innovativ. Die Elektromotorboote von aquawatt sind aus Vinylester gebaut, übliche Elektroboote sind Polytesterboote. Durch die neue Bauweise und durch die Verwendung von LiPo Batterien, wird viel Gewicht gespart. Die Lithiumbatterien haben auch den Vorteil, dass viel mehr Energie gespeichert werden kann, als in Bleibatterien oder AGM – Batterien.